A Most Wanted Man

Als der halb russische, halb tschetschenische Flüchtling Isaa in Hamburg strandet, schrillen bei den deutschen Geheimdienstlern sämtliche Alarmglocken. Nachdem feststeht, dass der offensichtlich gefolterte junge Mann, der Unterschlupf bei einer türkischen Familie gefunden hat, demnächst über ein großes Vermögen verfügen wird, mischt auch die CIA mit: Sie will den Mann mit der dubiosen Geschichte sofort als Terrorverdächtigen festsetzen. Lediglich ein alter Agent, der kurz davor ist, abgesägt zu werden, scheint in der allgemeinen Hysterie noch den Überblick zu haben… (v.f.)

A Most Wanted Man (Poster)