50/50 – Freunde fürs Über(Leben)

Eigentlich ist Adam ein ganz normaler junger Mann und tut gerne das, was andere in seinem Alter auch tun. Er hängt mit seinem besten Freund ab, plant seine Zukunft und hat ein besonderes Mädchen in seinem Leben. Das alles scheint jedoch von einem Moment zum nächsten in sich zusammenzufallen, als er im Alter von 27 Jahren erfährt, dass er Krebs hat. Seine Chance auf Heilung steht 50 zu 50. Für Adam ist deshalb klar: Er könnte durch die Krankheit sein Leben verlieren, aber nicht seinen Humor. (j.b.)

50/50 - Freunde fürs Über(leben) (Poster)