Zum Inhalt springen

49 (2022)

49 (2022) (Poster)

Trailer

Filminhalt

Am 11. Juni 2014 griffen Tausende von DAESCH-Militanten die irakische Stadt Mosul an. Als zwei Divisionen und Polizeikräfte der Republik Irak die Stadt widerstandslos verließen, fiel ganz Mosul in die Hände von DAESCH. Das türkische Generalkonsulat in Mosul wurde von DAESCH-Militanten besetzt, und 49 türkische Mitarbeiter wurden als Geiseln genommen. Der Film erzählt die Geschichte der heimlichen Helden, der Mitglieder des türkischen Geheimdienstes (MIT), die sich für die sichere Rettung der 49 als Geiseln gehaltenen Türken mit Leib und Seele eingesetzt haben. (Quelle: Verleih)

  • 49 (2022) (Filmbild 4)
  • 49 (2022) (Filmbild 5)
  • 49 (2022) (Filmbild 2)
  • 49 (2022) (Filmbild 3)

Vorstellungen