45 Minuten bis Ramallah

Die Hochzeit seines Bruders Jamal wird für den jungen Palästinenser Rafiq nicht nur zu einer Gelegenheit, in seine Heimat nach Ost-Jerusalem zurückzukehren. Er sieht auch seinen herrschsüchtigen und autoritären Vater zum ersten Mal seit langer Zeit wieder. Schnell brechen alte Konflikte zwischen den Männern wieder auf, doch als ihr alter Herr dabei einen tödlichen Herzinfarkt erleidet, setzen Rafiq und Jamal alles daran, ihrem Vater seinen letzten Wunsch zu erfüllen: eine Beerdigung in Ramallah. (j.b.)