1,7 Millionen – Ein Film für die Pflege!

    • 12 min

1,7 Millionen - Ein Film für die Pflege! | Beschreibung

1,7 Millionen – Ein Film für die Pflege! Jahrelang wurden die Probleme in der Pflege ignoriert und klein geredet. Wir haben es mit alternativen, experimentellen und zum Glück nie mit radikalen Lösungen versucht. Mit einer viel zu dünnen Personaldecke wird Großartiges geleistet, aber irgendwann ist zu wenig einfach zu wenig. Nur wenn wir zusammenhalten und für uns einstehen, können wir etwas verbessern. Pflege Dein Team! Denn wir sind 1,7 Millionen und daher ein Teil der Lösung. Sei DU es DIR wert! Dieser sehr humorvolle Film wurde mit viel Liebe von Pflegenden gestaltet. Für Menschen, die jeden Tag mit Menschen arbeiten, beinhaltet er viel Wahrheit, viel Humor, eine Prise Sarkasmus und starke Statements von engagierten Pflegenden! Hochwertig produziert, komplett eigenfinanziert und mit viel Engagement zeigen die Darstellenden (alle aus dem Gesundheitswesen) Probleme und auch Lösungsmöglichkeiten auf. Drehbuchautor und Produzent ist Matthias Prehm, Fachkrankenpfleger für Intensivpflege und Anästhesie, Inhaber der Seminaragentur HumorPille®. Der Film wurde professionell von Blackbird Visuals® produziert mit Unterstützung der GFO Kliniken Troisdorf, #intensivhautnah, MiniBar Events, Secutape® und dem Hotel Das Kronprinz

1,7 Millionen - Ein Film für die Pflege! | Besetzung

1,7 Millionen - Ein Film für die Pflege! (Poster)
  • Filmlänge 12 min

Nichts verpassen! Einfach unseren Film-Newsletter abonnieren! Anmelden