Filminfo Schatz, nimm du sie!

Filmstart

    Filminhalt

    Toni (Carolin Kebekus) und Marc (Maxim Mehmet) wollen sich scheiden lassen, denn die große Leidenschaft scheint erloschen. Eine einvernehmliche Trennung soll es werden, schließlich ist man erwachsen und versteht sich noch gut. Doch das mit dem Neuanfang ist gar nicht so leicht: Jeder der beiden hat gerade die Chance auf einen Job im Ausland. Wer kümmert sich also um die Kinder Emma (Arina Prokofyeva) und Tobias (Arsseni Bultmann)? Die Eltern schmieden einen Pakt: Emma und Tobias sollen entscheiden, bei wem sie wohnen wollen! Mit den abenteuerlichsten Tricks versuchen Toni und Marc nun, ihre Kinder in einem Sorgerechtsstreit der ganz besonderen Art davon zu überzeugen, dass sie beim anderen besser aufgehoben sind: Schatz, nimm du sie! (Quelle: Verleih)

    Filmbilder

    Schatz, nimm du sie! (Filmbild 2)
    Schatz, nimm du sie! (Filmbild 3)
    Schatz, nimm du sie! (Filmbild 4)
    Schatz, nimm du sie! (Filmbild 5)
      Schatz, nimm du sie! (Poster)
      Scheidungswilliges Paar will die gemeinsamen Kinder dem Partner zuschanzen, zwecks ungestörter beruflicher Karriere

      Regie Sven Unterwaldt

      Darsteller Carolin Kebekus, Maxim Mehmet, Axel Stein

      Buch Jens-Frederik Otto, Claudius Pläging

      Entstehungsjahr 2016

      Land Deutschland

      Filmlänge 92 min

      Filmstart 16.02.2017

      FSK 12

      Website http://www.wildbunch-germany.de/movie/schatz-nimm-du-sie

      Genres Komödie